G leistrasse G

Niederscheldener Viadukt

Die                 

Köln-Mindener

 

eröffnete   

den   

Betrieb   

auf

der  

Scheldetalbahn,  

für  

den

Güterverkehr        

am        

11.

Februar           

1872.           

Die

Gesamtstrecke  

verband  

die

Hellertalbahn       

mit       

der

oberen               

Lahntalbahn

zwischen       

Wallau       

und

Dillenburg  

und  

wurde  

erst

am  

1. Mai  

1911  

eröffnet.  

Der

Viadukt entstand wahrscheinlich zwischen 1905 bis 1911.

Die  

Bahn  

wurde  

stillgelegt  

und  

die  

Schienen  

zurückgebaut.  

Die  

Bahntrasse  

ist  

zum

Teil noch erhalten, besonders im Bereich des Viaduktes.

© Copyright 2018 - Burkhard Thiel - alle Rechte vorbehalten
G leistrasse.de G
Impressionen entlang des Schienenstrangs
PANORAMA G leistrasse G
G leistrasse G
nach oben  > nach oben  >